Termine und Aktionen

Wichtige Termine und Aktionen.

„Klima? Wandel. Wissen!“ - Ausstellung zeigt Neues über den Klimawandel

Interessantes noch bis 21. August 2017 in Reichelsheim im Rathaus.

Was hat Salz mit dem Klimawandel zu tun? Was können uns Clownfische über CO2 erzählen? Warum kostet die Rettung des Planeten nicht die Welt?

Die Umweltberatung des Abwasserverbandes Obere Gersprenz zeigt eine Info-Ausstellung über den Klimawandel noch bis 21. August 2017 in Reichelsheim im Rathaus.

Die Ausstellung zeigt anhand von ausgewählten Themen, wie viel wir bereits über den Klimawandel wissen und welche Handlungsmöglichkeiten wir haben.
Eingegangen wird auf folgende Themen: Ernährung und Landwirtschaft, Ozeane, Städte, Meeresspiegelanstieg, Energie, Wirtschaft und Klimaschutz, Wasser.
Dabei wird auch die entwicklungspolitische Bedeutung des Klimawandels aufgezeigt.
Die Ausstellung stellt die neuesten Erkenntnisse des Weltklimarates, dem 195 Staaten angehören, gut aufbereitet vor.
Auf Post-its können die Besucher ihre eigenen Handlungsideen und -vorschläge notieren, mit denen sie ihren Hand Print, also ihren Handabdruck des persönlichen Engagements, vergrößern. Die Post-its werden auf eine große lila Hand geklebt und können wiederum von anderen Ausstellungsbesuchern als Anregung mitgenommen werden. So entsteht ein Austausch zwischen den Teilnehmern, die dabei auch ständig die Inhalte des Handlungsmoduls ergänzen und verändern.

Für Jugendliche und junge Erwachsene gibt es auch ein Online-Klimaquiz, das sich mit großen Teilen der Ausstellungsinhalte beschäftigt und mit dem das eigene Wissen getestet werden kann. (http://quiz.germanwatch.org/)

Überall auf der Welt finden sich jeden Tag Menschen zusammen um aktiv für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft einzustehen. Doch ein echter Wandel zur Nachhaltigkeit ist noch nicht erreicht.
Wie können wir Klimaschutz zu einer gesellschaftlichen Selbstverständlichkeit machen?
Was können wir selbst dabei tun?“

Zur Ausstellung gehören auch ausführliche Broschüren.
Das Infomaterial liegt kostenlos für Sie bereit
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Ausstellung entstand mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und in Kooperation mit Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst.

Umweltberatung des Abwasserverbandes Obere Gersprenz
Ezyer Straße 5
64395 Brensbach
Tel: 06161-80934
Fax: 06161-80931
email: umweltberatung@av-oberegersprenz.de
www.av-oberegersprenz.de
Unser Büro ist vormittags erreichbar.

Geschrieben von Umweltberatung des Abwasserverbandes Obere Gersprenz am 11.05.17 um 10:08 Uhr.