Termine und Aktionen

Wichtige Termine und Aktionen.

Passivhaus-Ausstellung auf dem Michelsmarkt in Reichelsheim

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der „Passivhausstandard“ spielt nicht nur im Neubau eine besondere Rolle. Auch bei der Altbaumodernisierung machen Passivhauskomponenten Sinn.

Die Umweltberatung des Abwasserverbandes Obere Gersprenz zeigt Interessantes von 26. August bis 28. August 2017 in der Reichenberghalle in Reichelsheim.
Das Passivhaus steht für gesundes und behagliches Wohnen mit höchster Energieeffizienz.
Der „Passivhausstandard“ spielt nicht nur im Neubau eine besondere Rolle. Auch bei der Altbaumodernisierung machen Passivhauskomponenten Sinn. Damit kann eine Heizenergieeinsparung von bis zu 90 Prozent erzielt werden.
In der Ausstellung geht es um folgende Fragen:
Was ist ein Passivhaus?
Wie geht das zusammen: Kostengünstig, behaglich und umweltfreundlich?
Konkret geht es um gute Wärmedämmung, um Fenster, die mehr Energie gewinnen als verlieren, um wärmebrückenfreie Konstruktion, um luftdichte Gebäudehüllen und Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung und vieles mehr.
Exponate (interaktive Hausmodelle und interaktive Technik-Exponate), sowie verschiedene Beispiele und Erfahrungsberichte von Bewohnern runden die Information ab.
Passivhausqualität hat ihren Preis. Zu dem können Sie von Förderprogrammen profitieren, so z. B. von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).
Kostenloses Infomaterial, liegt für Sie bereit.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Die Ausstellung wurde von Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung zur Verfügung gestellt.
Umweltberatung des Abwasserverbandes Obere Gersprenz
64395 Brensbach
Tel.: 06161-80934
Unser Büro ist vormittags erreichbar.

Links zum Artikel:

Geschrieben von Umweltberatung des Abwasserverbandes Obere Gersprenz am 18.08.17 um 08:54 Uhr.