Termine und Aktionen

Wichtige Termine und Aktionen.

Wilde Pflanzen vor der Tür / Info-Ausstellung kommt

Lebensräume für einheimische Wildpflanzen gewinnen wieder an Bedeutung

Löwenzahn, Schafgarbe, Wegwarte, Malve, Huflattich, Karde -
Paradiese für verschiedene Tierarten und auch gut für uns Menschen.

Nicht nur in freier Natur, auch direkt vor unserer Tür leben einheimische Wildpflanzen. Sie leben auf vom Menschen geschaffenen, aber nicht genutzten Standorten. Sie sind ganz besonders anpassungsfähig, - trotzen Hitze, Trockenheit, verdichtete Böden und Trittbelastung.
Für Mensch und Tier
Wilde Ecken mit verschiedenen Pflanzen sind Paradiese für insektenfressende Tierarten: Spinnen, Fledermäuse, Vögel. Die Blüten der Wildpflanzen bieten Nahrung für Hummeln, Käfer, Schmetterlinge und Bienen. Früchte und Samen werden geschätzt von Singvögeln.
Zudem bieten Wildpflanzen vielen Wildtieren Brutplätze, Deckung und Unterschlupf. Manche Insekten überwintern sogar in ihren hohlen Pflanzenstängeln.
Pflanzen im Siedlungsbereich sind auch gut für uns Menschen: Sie binden Staub, schützen offenen Boden vor Austrocknung und Erosion und helfen gegen Überhitzung.
Wildpflanzen können genutzt werden
Früher fanden Wildpflanzen häufig Verwendung als Heilkräuter oder auch in Haushalt und im Handwerk. Zum Färben wurde z.B. die Färberhundskamille eingesetzt. Wer sich gut auskennt kann Wildpflanzen auch heute noch nutzen.
Glückspflanzen, Liebeszauberpflanzen, Orakelpflanzen
Unsere Vorfahren trauten vielen Pflanzen magische Kräfte zu, besonders den leicht verfügbaren Wildpflanzen in Menschennähe. Die Wegwarte und der Wiesenklee sollten z.B. helfen, Schätze zu erwerben und unverwundbar bzw. unsichtbar zu machen.
Farbenpracht und Formenvielfalt können bereichern und begeistern.
Wilde Pflanzen finden sich in den kleinsten Ecken, die wir ihnen lassen.


Die Umweltberatung des Abwasserverbandes Obere Gersprenz zeigt Interessantes zu diesem Thema im Gersprenztal vorraussichtlich ab August 2020.
Zur Ausstellung gehören auch verschiedene Exponate und ausführliche Broschüren.
Infomaterial liegt kostenlos für Sie bereit.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Umweltberatung des Abwasserverbandes Obere Gersprenz
Tel: 06161-80934
umweltberatung@av-oberegersprenz.de
www.av-oberegersprenz.de
Unser Büro ist vormittags erreichbar.



Geschrieben von Umweltberatung des Abwasserverbandes Obere Gersprenz am 30.04.20 um 11:14 Uhr.